banner

Einweg-Probenahmekit für medizinische Viren

Virus-Sampling-Kits wurden für die Sammlung, Konservierung und den Transport von Viren, Chlamydien, Mykoplasmen und Ureaplasmen entwickelt.

Jetzt wurden sie für Probenahmen und den Transport verwendet, bevor Virustests weit verbreitet waren.
Funktionen und Vorteile
  • Mindestbestellmenge:

    10,000 Pieces
  • Material:

    Swab + sampling tube + preservation solution
  • Größe:

    10ml
  • Typ:

    Inactivated/non-inactivated
  • Anwendung:

    Virus Sampling
  • Merkmale:

    Easy to sample;Operational safety;Easy to transport
  • Verpackung:

    Individual package
Produktdetail

Einweg-Probenahmekit für medizinische Viren


Produktinformation

Produktname
Einweg-Virusprobenröhrchen
Komposition
Tupfer + Probenahmeröhrchen + Konservierungslösung
Rohrmaterial
PP-Material
Rohrkapazität
10ml
Speichervolumen
3ml
Inaktivierung
Inaktiviert/Nicht-inaktiviert
Lagerbedingungen
2-40°C
Produktname
Tupfer
Typen
Nasen-/Hals-/Mundabstrich
Material
ABS-Stab, Nylon-Beflockungsspitze
Gesamtlänge
150mm
Abtastkopfbreite
3mm/4mm/5mm
Länge der Probenahmespitze
20mm
Länge der Sollbruchstelle
3cm/8cm

[Anweisungen]
1. Nach Stichprobenanforderungen , verwenden Probenahmetupfer um Proben zu sammeln (für Aufbewahrungslösungen ohne Tupfer können Benutzer selbst passende Tupfer bereitstellen).
2. Platzieren Sie die Probenahmetupfer nach dem Sammeln der Probe in den Probenahmerohr.
3. Brechen Sie den Tupfer an der leicht zu brechenden Stelle des Probenahme-Tupferstabs ab, entsorgen Sie den Schwanz und schließen Sie die Röhrchenkappe
4. Markieren Sie die erforderlichen Angaben auf dem Etikett des Probenahmeröhrchens.
5. Die Probe sollte innerhalb von 2 Arbeitstagen nach der Entnahme an das entsprechende Labor des Influenza-Überwachungsnetzwerks transportiert werden und die Lagertemperatur beträgt 2-8 °C; Wenn es nicht innerhalb von 48 Stunden an das Labor geliefert werden kann, sollte es auf -70°C oder darunter eingestellt werden Speichern und sicherstellen, dass die entnommenen Proben innerhalb von 1 Woche an das entsprechende Netzwerklabor gesendet werden. Proben sollten wiederholtes Einfrieren und Auftauen vermeiden.
6. Nasentupfer, der Sammler hält den Unterkiefer des Patienten mit der linken Hand und führt den Tupfer vorsichtig mit der rechten Hand in den Nasengang ein, dreht ihn dann eine Weile langsam und verlässt ihn dann. Wischen Sie das abnormale Loch auf der anderen Seite mit einem anderen Tupfer ab. Tauchen Sie den Tupferkopf in die Probenahmeflüssigkeit, drücken Sie den Tupferkopf mehrmals in die Probenahmeflüssigkeit, brechen Sie den Tupferschwanz kräftig ab und entsorgen Sie den Tupferschwanz.
7. Drücken Sie mit einem Rachenabstrich mit der linken Hand mit einem Zungenspatel auf die Zunge des Patienten. Halten Sie den Tupfer in der rechten Hand, um die beidseitigen Rachenmandeln und die Hinterwand des Rachens abzuwischen, tauchen Sie den Tupferkopf in die Probenlösung und drücken Sie den Tupferkopf mehrmals in die Probenlösung, brechen Sie den Tupfer mit Kraft ab und entsorgen Sie ihn der Schwanz des Tupfers. Die Nasen- und Rachenabstriche können auch im gleichen Probenahmeröhrchen entnommen werden.

[Einschränkungen der Prüfmethode]
Dieses Produkt wird nur für die Sammlung, den Transport und die Lagerung von klinischen Virusproben verwendet.

[Vorsichtsmaßnahmen]
1. Es ist verboten, die zu entnehmende Person direkt mit der Probenahmeflüssigkeit zu kontaktieren.
2. Es ist verboten, den Tupfer vor der Probenahme mit der Probenahmelösung zu tränken.
3. Dieses Produkt ist ein Einwegprodukt, das nur für die Entnahme, den Transport und die Lagerung von klinisch gesammelten Virusproben verwendet wird.
Es darf nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.
4. Das Produkt darf nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwendet werden oder die Produktverpackung ist beschädigt.
5. Bei der Entnahme von Virusproben sollten Fachleute die Probenahmeverfahren strikt befolgen; wenn Proben geprüft werden,
Es sollte in einem Labor betrieben werden, das dem Sicherheitsniveau entspricht.
6. Die Probe sollte innerhalb von 2 Arbeitstagen nach der Entnahme in das entsprechende Labor transportiert werden und die Lagertemperatur beträgt 2~8*C;
Wenn es nicht innerhalb von 48 Stunden an das Labor gesendet werden kann, sollte es bei -70°C oder darunter gelagert werden, und die entnommenen Proben sollten garantiert 1
Innerhalb einer Woche an das entsprechende Labor geschickt. Proben sollten wiederholtes Einfrieren und Auftauen vermeiden.


Produktdetails



Einwegsa mpling Tupfer
Der ultraflexible Kunststoffstab ist ergonomisch geformt,
Die Sammeleffizienz kann optimiert und der Probenahmekomfort des Patienten kann verbessert werden.
Nylonbeflockung kann die Aufnahme flüssiger Proben stark fördern.

Beispielsammlung Rohr
Der Tubenkörper und die Tubendichtung sind aus Polypropylen,
Der Boden ist verjüngt, beständig gegen Zentrifugation und Vibration.
Eingebaute Probenaufbewahrungslösung, um ein Auslaufen zu verhindern.



Individuell pac kage
Der gesamte Tupfer und das Probenröhrchen sind in einem sterilen Papier-Plastik-Einwegbeutel verpackt.
Einfach zu bedienen und Verschmutzung zu vermeiden.


Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Vertrauenswürdiger Lieferant von Einwegschutzprodukten
Wir verpflichten uns, hochwertige Einweg-Schutzprodukte anzubieten, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Hinterlass eine Nachricht

Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

skype

whatsapp